top of page

Ein gemütlicher Plausch über The Last of Us

Ich hatte ja angekündigt, dass ich euch hier künftig auch informiere, falls ich mal als Gast, Berater oder Dozent eingeladen werde - gerade für diejenigen, die Twitter & Co nicht nutzen. Heute geht es los mit einem gemütlichen Plausch bei Ink Ribbon Radio über The Last of Us, der mir sehr viel Spaß gemacht hat.



Ben und Björn sprechen ja regelmäßig in ihrem Podcast über Horrorspiele, diesmal geht es um die Endzeit von Naughty Dog aus dem Jahr 2013. Wir blicken zu dritt zurück, sprechen über die damaligen Erwartungen und die Reaktionen, über das Spieldesign und die Dramaturgie, natürlich über Joel und Ellie, die Monster, die Story und das Ende.


Der zweite Teil wird ebenso wie das Remake nur kurz thematisiert. Letzteres erscheint ja am 2. September 2022 für PlayStation 5 und vermutlich bis Ende des Jahres für PC. Nach dem Podcast hab ich jedenfalls wieder richtig Lust auf dieses wunderbare Abenteuer. Hört doch mal rein. Vielen Dank an alle Steady-Unterstützer, die diese Erkundung und weitere Formate mit ihrem Abo möglich machen. Es würde mich freuen, wenn ihr auch an Bord kommt!

13 commentaires


Xris
Xris
06 oct. 2022

Tja schade das man außerhalb von Podcasts nicht vernünftig über Teil 2 sprechen kann. So etwas hab ich noch nie erlebt. Joel ist ja nur die Spitze des Eisbergs.

Der Kanal ist nicht so wirklich meins. Finde die beiden eher anstrengend.

J'aime

Flex
Flex
18 août 2022

Guter Podcast. Ein großartiges Spiel! Allerdings gefallen mir Deine Podcasts besser ;) die viel erwähnte Stimmlage war auch für mich anstrengend, die beiden waren einfach etwas überdreht und etwas zu sehr bei der Sache

J'aime

Jannik
Jannik
18 août 2022

Habe mir den Podcast auch angehört. Inhaltlich fand ich ihn durchaus gut, auch wenn ich mit einigen Ansichten von Benny & Björn über die Spiele nicht zwingend übereinstimme, aber leider hatte ich auch bei den beiden Probleme mit dem Sprachrhythmus bzw. mit dem Tempo der teilweise langen Monologe. Jörg war eindeutig der Ruhepol und seine Sprechphasen waren für mich dann deutlich angenehmer.

J'aime

Vlad der Graue
Vlad der Graue
17 août 2022

Hier, ich auch!!!

J'aime

sdj82sdj
sdj82sdj
16 août 2022

find ich gut!

J'aime
bottom of page