Galactic Civilizations IV in der Rezension zum Lesen und Hören

Einer der Oldies der 4X-Strategie wird fortgesetzt: Neben Civilization und Master of Orion gehört Galactic Civilizations zu den Klassikern des Genres. Es debütierte 1994 und entwickelte sich 2015 mit dem dritten Teil zu einer prägenden Reihe. Ich habe dem Team von Stardock jedenfalls zugetraut, mit diesem vierten Teil die kreative Führung zu übernehmen.



Gibt es also neuen Meisterstrategen im Weltall? Das versuche ich in der Rezension zu erläutern, die es wie immer für alle Steady-Abonnenten zum Lesen und Hören gibt.


PS: Damit die Diskussion an einer Stelle gebündelt wird, kann man die Rezension nicht hier, sondern nur beim Bericht kommentieren. Wer trotz Abo nicht darauf zugreifen kann, müsste sich hier auf Spielvertiefung registrieren und mir seine Mail schicken, dann schalte ich ihn umgehend frei.