Auf einen Whisky 043: Ruben Esch

Ruben Esch ist als Redakteur beim Big-N-Club aktiv und ein leidenschaftlicher Sammler. Er besitzt über 1200 Spiele und hat jedes (sic!) Modul, das jemals für den N64 in Pal-Regionen erschienen ist - also selbst australische Raritäten.


Ich spreche mit Ruben über sein Hobby, seine Lieblingsspiele, natürlich über Nintendo sowie die Arbeit am vereinseigenen Printmagazin, von dem es kürzlich die erste Ausgabe gab. Der Fan und Sammler zockt allerdings nicht nur auf Nintendo-Systemen und hat auch einige kritische Anmerkungen gegenüber Big N parat. Whisky war mal wieder auf beiden Seiten dabei: Ruben hat mit dem Jim Beam einen Bourbon-Klassiker getrunken, bei mir war es ein 12 Jahre alter Schotte von den Islays: ein Single Malt namens Bunnahabhain.


Vielen Dank an alle Steady-Unterstützer, die diesen kostenlosen Podcast und weitere Formate mit ihrem Abo möglich machen.


Es würde mich freuen, wenn ihr auch an Bord kommt! Viel Spaß mit dem Podcast: