top of page

Auf einen Whisky 043: Ruben Esch

Ruben Esch ist als Redakteur beim Big-N-Club aktiv und ein leidenschaftlicher Sammler. Er besitzt über 1200 Spiele und hat jedes (sic!) Modul, das jemals für den N64 in Pal-Regionen erschienen ist - also selbst australische Raritäten.


Ich spreche mit Ruben über sein Hobby, seine Lieblingsspiele, natürlich über Nintendo sowie die Arbeit am vereinseigenen Printmagazin, von dem es kürzlich die erste Ausgabe gab. Der Fan und Sammler zockt allerdings nicht nur auf Nintendo-Systemen und hat auch einige kritische Anmerkungen gegenüber Big N parat. Whisky war mal wieder auf beiden Seiten dabei: Ruben hat mit dem Jim Beam einen Bourbon-Klassiker getrunken, bei mir war es ein 12 Jahre alter Schotte von den Islays: ein Single Malt namens Bunnahabhain.


Vielen Dank an alle Steady-Unterstützer, die diesen kostenlosen Podcast und weitere Formate mit ihrem Abo möglich machen.


Es würde mich freuen, wenn ihr auch an Bord kommt! Viel Spaß mit dem Podcast:



19 Comments


Xris
Xris
Oct 06, 2022

Ich hole mir nur noch die (in meinen Augen) Ausnahmetitel physisch. Einfach schon wegen dem Platzproblem. Eine kleine aber feine Sammlung finde ich im Wohnzimmer ansehnlicher. Ich finde diese zum „Museum„ ausgebauten Wohnzimmer von Sammlern aber interessant. Habe da auch einen YouTuber abonniert.

Like

Qugart
Qugart
Sep 19, 2022

Nintendo hat mich nach dem N64 verloren. Da gabs generell einen Lebenswandel weg vom Gaming und hin zur Selbständigkeit. Da hat man nicht mehr viel Zeit für sowas.

Und dann hat mich der Gamecube und das Spieleangebot etwas enttäuscht. Da kam dann eine gemoddete PS2 ins Haus. Nintendo war für mich ab da immer der Spiele-Anbieter für Kinder. Mit seinen Konsolen (inkl. Handhelds) und auch mit den darauf veröffentlichten Spielen.

Die hatten und haben schlicht ihr eigenes Klientel, zu dem ich mich einfach nicht mehr zähle. Auch wenn es immer wieder kleine Highlights gab, bei denen ich es schade fand, die nicht spielen zu können (ohne mir eine Konsole zulegen zu müssen). Ich hab mir dann zwar die Switch zugelegt…

Like
Stef
Stef
Sep 29, 2022
Replying to

Und das grandiose Metal Gear Remake 🤤

Like

Olaf
Olaf
Sep 18, 2022

Als Käselandbewohnen kann man scheinbar keine Mitgliedschaft beim Big-N-Club abschliessen. Das Land fehlt in der Dropdownauswahl :(

Like
Olaf
Olaf
Sep 19, 2022
Replying to

Kommt mir manchmal so vor, abgesehen vom Geballer.

Like

Olaf
Olaf
Sep 18, 2022

Hotel Dusk: Room 215


Da regt sich das Unterbewusstsein.

Like

Unknown member
Sep 17, 2022

Schön, mal etwas tiefer Nintendo zu betrachten. Für mich persönlich war der GameCube eine sehr spannende Konsole. Nicht sonderlich erfolgreich, aber mit richtig guten Spielen, die sehr viel mehr in Richtung „Core“ gingen, als beim Vorgänger. Und jedem, der noch eine Wii am Start hat, dem kann ich nur empfehlen, sich bei EBay umzuschauen und sich ein paar GC Spiele zu holen, zumindest wer eine Wii RVL-001 hat. Die späteren Revisionen ab RVL-101 hatten die Abwärtskompatibilität leider nicht mehr.

Like
Unknown member
Sep 19, 2022
Replying to

Oh ja, auch Mortal Combat oder Soul Calibur 2 für Freunde des Genres.

Metroid Prime 1+2…hach ja. ^^

Like
bottom of page