top of page

Flaschenpost #80: Awards, Awards, Awards

Ich bin zwar nicht so lange aufgeblieben, um mir die Game Awards live anzusehen, zumal ich gestern Abend mit Warhammer 40k: Rogue Trader auf PS5 angefangen habe. Aber heute Morgen beim Kaffee liefen die knapp drei Stunden mit den gefühlten Spiele-Oscars, die ja fast seit einem Jahrzehnt ausgestrahlt werden. Ich hab sie des Öfteren kritisiert, aber diesmal bin ich zufrieden...

Kapitän Nemo nimmt den Höhenstand der Sonne auf, Alphonse de Neuville und Édouard Riou, gemeinfrei, 1869.

Jeden Freitag schicke ich Steady-Abonnenten einen Newsletter, der mit einer Kolumne (oder geheimen Rezension) beginnt, Aktuelles aus der Welt der Spiele aufgreift und am Ende eine Empfehlung für eine ewige Sammlung gibt: Video- oder Brettspiel, Comic oder Roman.


Heute u.a. dabei: Baldur's Gate 3 schlägt Alan Wake 2, Black Myth: Wukong schlägt Rise of the Ronin, Light No Fire schlägt OD und Spider-Man schaut nur zu.

Außerdem werden die Themen von Spielvertiefung kurz zusammengefasst, es gibt einen Link auf die aufgefrischte Releaseliste und einen Ausblick auf das, was euch an Berichten oder Podcasts hier in Kürze erwartet. So bekommt ihr vielleicht einen besseren Überblick.


Schaut mal in eure Post - es müsste was da sein! Der Newsletter ging an eure Mail, die ihr bei Steady eingetragen habt. Ich hab ihn aber auch auf der Hauptseite von Steady veröffentlicht. Falls ihr ihn nicht automatisch bekommt, müsste ihr auf Steady ein Häkchen bei Mail-Benachrichtigungen setzen.


Ihr habt Ideen oder Vorschläge? Meldet euch gerne im Forum oder per Mail an spielvertiefung@gmail.com.

10件のコメント


KaFour
KaFour
2023年12月10日

Bin gespannt auf das Rogue Trader Review. Hier bei mir ist natürlich "Rogue Trader Casa". Meine Frau hat mir am Freitag ihrend zweiten Beta Key gegeben, womit ich das Release installieren konnte. (Warum man zwei Beta-Keys braucht? Fragt mich nicht. Vermutlich so ein"Hochverfügbarkeits-Anforderungs-Dings"...)

Der Anfang sieht schon sehr vielversprechend aus. So vielversprechend dass meine interne Automatik "Zeitfresser-Gefahr lieber erstmal weglegen" eingesetzt hat.

Etwas Sorge habe ich, dass für Jörgs Review eventuelle Playstation-Bugs und Controller-Steuerungs-Hakeligkeiten das Spielvergnügen trüben und dann ein Wasteland3-artiges Ergebnis rauskommt... Wir werden sehen. Fingers crossed

いいね!
Jörg Luibl
Jörg Luibl
2023年12月11日
返信先

Hatte noch keine Bugs am Haken.;)

いいね!

Olaf
Olaf
2023年12月09日

Ich freue mich vorsichtig auf Blade :)


Hoffe, es wird was mit dem Daywalker.

いいね!

Sven
Sven
2023年12月09日

Welche Eindrücke blieben bei mir am Ende der langen 2-3 Std hängen?


From Fernost

From ist allgegenwärtig ohne (fast) eigenen Beitrag. Überhaupt freut mich die noch mal gefühlt stärker gewordene Einflussnahme, Wahrnehmung und Zelebrierung der fernöstlichen Kultur, allen voran aus Japan. Und mit Black Myth kommt für mich das erste chinesische Werk hinzu, dass mich neugierig macht. Ich beäuge ja jedes Soulslike erst einmal eher kritisch, aber hier scheint neben viel Inspiration auch viel Eigenes. Bemerkenswert auch, dass From anderen Entwicklern viel Mut gegeben hat. Vor From behaupte ich, wäre eine chinesische Mythenwelt als zentrales Thema für den nichtasiatischen Markt ziemlich riskant gewesen. Ich mag auch den Raum und die Freiheit den Geoff den asiatischen Präsentationen und Entwicklern gibt, in…


いいね!

Jörg Luibl
Jörg Luibl
2023年12月08日

Arghs, hab in der Flaschenpost zum zweiten Mal das Brettspiel "Dominant Species" empfohlen - aber das ist so gut, da kann man das mal wiederholen.;) Und ich gelobe ab jetzt eine Checkliste der Comic/Literatur/Brettspiel/Videospiel-Tipps.

いいね!
Sven
Sven
2023年12月09日
返信先

Ich freue mich doch mittlerweile sehr auf die Warhammer Rogue Trader Rezension. Habe es seit Deinen Vorstellungen doch im Auge behalten und lerne immer mehr Features zu schätzen. Die hohe Komplexität des Regelwerks und der Skills finde ich eher interessant, hat das Potenzial für Tiefe. Und Owlcat hat schon in Pathfinder für mich auf besserem Niveau als Larian Charakterentwicklungstiefe geboten. So länger über Character sheets knobeln macht mir Spaß. Auch dass es kaum vertont ist, turnt mich nicht ab. BG3 bietet alles für die Cineasten, jetzt hätte ich nichts gegen mehr Lesen, WENN es denn gut geschrieben ist. Das sind so meine Hauptfragen: Ist es gut geschrieben? Motiviert die Geschichte und das Universum? XCOM Kämpfe klingt erstmal super, aber aus…

いいね!

Qugart
Qugart
2023年12月08日

Ich bin auch erst am Nachmittag mit den Game Awards fertig geworden.

Mir geht's da genau wie Jörg. Ich hab selber für mich immer wieder gedacht, das ist deutlich unterhaltsamer und kurzweiliger als die richtigen Oscars.

Und obwohl der mächtigste Geldgeber, Mobile Gaming, doch immer wieder genannt wurde, war es nicht zu penetrant.


Mir fiel vor allem bei Neil Newbon (Astarion, Baldur's Gate 3) auf, wie stolz Schauspieler jetzt auf ihre Rollen in der Gaming Branche sind und ds jetzt auch offen so zeigen können ohne belächelt zu werden.

Am meisten beeindruckt hat mich (wie schon so oft) Sam Lake. Er hat nämlich zwei ganz wichtige Sachen gesagt, die der Branche echt gut tun:

1. etwas riskieren, wenn man an…


いいね!
Jörg Luibl
Jörg Luibl
2023年12月08日
返信先

Ja, ich lass mich gerne noch von Hello Games und Light No Fire abholen. Ich hätte nur nicht sofort die Motivation, da einzusteigen; kann aber auch am Multiplayer-Crafting-Aspekt liegen. Mit der Erfahrung von No Man's Sky dürfte das auf jeden Fall schneller entwickelt werden.


Normalerweise verteidige ich Kojima wo es geht, weil er mit Death Stranding was unterschätztes Großes abgeliefert hat, tatsächlich etwas sehr Mutiges, aber diesmal war ich ernüchtert, zumal mir die Xbox-Cloud-Kombo nicht gefällt. Aber falls er da die Richtung von P.T. einschlägt und den Horror on top irgendwie mit dem digitalen Kollektiv der Wolke verknüpft...wer weiß...aber momentan weiß man ja nix.;)


Best Ongoing für Cyberpunk hab ich ebenfalls als seltsam notiert, weil ich mir doch eher No…


いいね!
bottom of page