top of page

Auf einen Whisky 018: Eike

Eike war ja schon zweimal zu Gast - wenn ihr ihn besser kennenlernen wollt, empfehle ich die Folge 008, in der er ausführlich als Spieler, Redakteur und Rockstar mit zwei Bands vorgestellt wird. Ich habe viele Jahre mit ihm in einer Redaktion gearbeitet und werde ihn (hoffentlich) noch öfter vor dem Mikro begrüßen können. Diesmal geht es zunächst ein wenig um Gran Turismo 7, das Eike einem Rennspiel-Vermeider wie mir tatsächlich mit einem Soulsvergleich schmackhaft machen möchte. Außerdem sprechen wir kurz über Horizon Forbidden West und Elex 2, das sich einen denkbar ungünstigen Termin ausgesucht hat: Denn neben der offenen Welt von Guerrilla steht es als Fantasy-Abenteuer auch noch im Schatten eines Elden Ring. Über das Action-Rollenspiel von From Software habe ich gerade eine vierteilige Rezension abgeschlossen. Und natürlich sprechen wir ausführlich darüber: Wie gefällt Eike das Spiel bisher? Welche Schwächen und Stärken gibt es? Welche Anekdoten können wir erzählen? Wir haben uns natürlich bemüht, nichts Relevantes aus der Story zu besprechen - es geht eher um Spielmechanik, Artdesign, Kampf und einige magische Momente. Vielen Dank an alle Steady-Unterstützer, die diesen kostenlosen Podcast und weitere Formate mit ihrem Abo möglich machen.


Es würde mich freuen, wenn ihr auch an Bord kommt! Viel Spaß mit dem Podcast:


PS: Welcher Whisky wurde probiert? Es war ein Talisker Storm, schottischer Single Malt, zehn Jahre alt. Ihr wollt euch über das "Wasser des Lebens" austauschen? Da gibt es im Forum eine gemütliche Bar.

9 Comments


Olaf
Olaf
Apr 01, 2022

Nach 50 Stunden suche ich immer noch die erwähnte Teleportationstruhe :)

Like

Xris
Xris
Mar 13, 2022

PB hätten sich wirklich kaum einen schlechteren Zeitpunkt für den Elex 2 Release Aussuchen können. PB wurden aber auch von den Fans (von denen sicherlich auch nicht wenige auf Elden Ring und Co gewartet haben) gefragt. Sie haben dann noch zahlreiche weitere Spiele die in diesem Jahr Elex 2 in Quere kommen könnten aufgezählt. Man kam wohl intern zu dem Schluss das es in diesem Jahr einfach keinen geeigneten ZeitPunkt gibt.


Like
Olaf
Olaf
Mar 13, 2022
Replying to

Vielleicht keinen geeigneten, aber kaum einen schlechteren Zeitpunkt :)


Andererseits, wenn es nur die Hardcorefans spielen, fällt die Metacritic höher aus.

Like

mrblacksoot
mrblacksoot
Mar 06, 2022

Eure Erzählung zeigen, für mich, genau, warum FromSoftware so besondere Spiele macht: Jeder erlebt seine eigenen Abenteuer und kann diese dann erzählen, sich in Details verlieren. Und darin geht es dann halt nicht, unbedingt, nur um Level und Achievements, sondern um Herausforderungen und Entdeckungen.


Ich habe kurz überlegt, alles was mit Elden Ring zu tun hat erstmal zu ignorieren, aber letztendlich macht der Austausch, das Erzählen, am meisten Spaß. Der RPG Aspekt hat mich bei Dark Souls schon immer ein wenig überfordert (weswegen ich Sekiro wohl so toll fand). Es geht mir persönlich um das Erleben. Ein Freund von mir hat mir Sachen erzählt, die ich am Anfang komplett verpasst habe, genauso aber auch andersherum.


Und da gibt es ja…


Like

Olaf
Olaf
Mar 06, 2022

Ich beneide die Leute, deren erstes From Game Elden Ring ist.

Für Veteranen ist es ein wenig wie Fahrad fahren.


Würde behaupten, dass es am zugänglichsten ist.

Bei DS oder Bloodborne hiess es entweder hier lang oder den alternativen Weg der fünf Mal schwerer ist.... allein Gehrman, den man nicht umgehen konnte... bei ER kann man 100 alternative Dinge tun, wenn ein Boss zu schwer ist.


Like

christopher.burow
christopher.burow
Mar 05, 2022

Ich mag Eike und Jörg in Podcast. Gerne mehr davon. Danke

Like
bottom of page