Auf einen Whisky 018: Eike

Eike war ja schon zweimal zu Gast - wenn ihr ihn besser kennenlernen wollt, empfehle ich die Folge 008, in der er ausführlich als Spieler, Redakteur und Rockstar mit zwei Bands vorgestellt wird. Ich habe viele Jahre mit ihm in einer Redaktion gearbeitet und werde ihn (hoffentlich) noch öfter vor dem Mikro begrüßen können. Diesmal geht es zunächst ein wenig um Gran Turismo 7, das Eike einem Rennspiel-Vermeider wie mir tatsächlich mit einem Soulsvergleich schmackhaft machen möchte. Außerdem sprechen wir kurz über Horizon Forbidden West und Elex 2, das sich einen denkbar ungünstigen Termin ausgesucht hat: Denn neben der offenen Welt von Guerrilla steht es als Fantasy-Abenteuer auch noch im Schatten eines Elden Ring. Über das Action-Rollenspiel von From Software habe ich gerade eine vierteilige Rezension abgeschlossen. Und natürlich sprechen wir ausführlich darüber: Wie gefällt Eike das Spiel bisher? Welche Schwächen und Stärken gibt es? Welche Anekdoten können wir erzählen? Wir haben uns natürlich bemüht, nichts Relevantes aus der Story zu besprechen - es geht eher um Spielmechanik, Artdesign, Kampf und einige magische Momente. Vielen Dank an alle Steady-Unterstützer, die diesen kostenlosen Podcast und weitere Formate mit ihrem Abo möglich machen.


Es würde mich freuen, wenn ihr auch an Bord kommt! Viel Spaß mit dem Podcast:


PS: Welcher Whisky wurde probiert? Es war ein Talisker Storm, schottischer Single Malt, zehn Jahre alt. Ihr wollt euch über das "Wasser des Lebens" austauschen? Da gibt es im Forum eine gemütliche Bar.