Auf einen Whisky 042: David Blatt

David Blatt ist ein Illustrator, der eine Karriere beim deutschen Entwickler Deck13 (Lords of the Fallen, The Surge1 & 2, Atlas Fallen) hinter sich hat, die ihn vielleicht bald nach Kalifornien führt. Wir sprechen über seinen spannenden Weg vom Schulabbrecher zum Werbezeichner, vom Character Designer zum Künstler, bei dem mittlerweile Neil Druckmann (Naughty Dog) und Filmregisseure anklopfen.



David hat das coole Keyart (siehe oben) für das Remake von The Last of Us gezeichnet und für Mike Flanagan, den Regisseur der TV-Serie Midnight Mass, ein Portrait seiner Frau Kate Siegel erstellt, die dort als Erin Greene eine Hauptrolle spielte - übrigens sehr empfehlenswert für Horrorfans.


Aber als David im Saarland schon als Kind anfing zu zeichnen, war all das noch nicht absehbar. Es gab einige Brüche und Krisen, die mich teilweise an meine Schulzeit und Jugend erinnert haben. Letztlich haben sich das Talent und die Leidenschaft des Berserk-Fans durchgesetzt, der mit seiner Familie hoffentlich seinen "American Dream" erlebt. Eine tolle Geschichte, ein toller Künstler.


Whisky ist auch dabei - zumindest bei mir: Ich trinke einen zwölf Jahre alten Deanston aus Schottland.


Vielen Dank an alle Steady-Unterstützer, die diesen kostenlosen Podcast und weitere Formate mit ihrem Abo möglich machen.


Es würde mich freuen, wenn ihr auch an Bord kommt! Viel Spaß mit dem Podcast: