Newsletter #16: Thymesia, Embracer, Indie Arena

Ist Thymesia jetzt ein Bloodborne aus Taiwan? Oder doch nicht? Warum ich diese Frage erst später beantworten kann, aber warum es abseits der prominenteren Releases noch reichlich Geheimtipps gibt, sogar auf 1500 Quadratmetern, erfahrt ihr im Newsletter.


Kapitän Nemo nimmt den Höhenstand der Sonne auf, Alphonse de Neuville und Édouard Riou, gemeinfrei, 1869.

Jeden Freitag schicke ich Steady-Abonnenten einen Newsletter, in dem es um aktuelle Themen geht: Was hat sich an Bord getan? Gibt es interessante Neuigkeiten aus der Welt der Spiele?


Heute im Fokus: Embracer kauft sich ringfett, A Plaque Tale: Requiem bald spielbar und Harry Potter verpasst den Weihnachtsbraten.


Ich nehme euch am Ende des Newsletters mit in den Ausguck, in dem aktuelle und kommende Spiel-Releases warten. So seid ihr hoffentlich etwas näher dran an Spielvertiefung und bekommt einen besseren Überblick.


Schaut mal in eure Post - es müsste was da sein! Der Newsletter ging an eure Mail, die ihr bei Steady eingetragen habt. Ich hab ihn aber auch auf der Hauptseite von Steady veröffentlicht.


Ihr habt Ideen oder Vorschläge? Meldet euch gerne im Forum oder per Mail an spielvertiefung@gmail.com.