Newsletter #22: Das Riesenbaby spielt nicht mehr

Als Google vor drei Jahren mit Stadia in die Gamingwelt marschiert ist, sorgte das für digitale Neugier und analoge Angst. Manche freuten sich auf den neuen Wettbewerb sowie sinkende Hardwarekosten, andere fürchteten um die Zukunft klassischer Konsolen. Manche sahen schon Doom Eternal in 8K mit 120fps durch die Leitung jagen. Tja, nu is Schluss, das Riesenbaby hat keine Lust mehr auf Spiele - mehr dazu im Newsletter.


Kapitän Nemo nimmt den Höhenstand der Sonne auf, Alphonse de Neuville und Édouard Riou, gemeinfrei, 1869.

Jeden Freitag schicke ich Steady-Abonnenten einen Newsletter, in dem es um aktuelle Themen geht: Was hat sich an Bord getan? Gibt es interessante Neuigkeiten aus der Welt der Spiele?


Heute im Fokus: Google schließt Stadia, Scorn kommt früher, Skyrim feiert ein teures Switch-Jubiläum und Dragon Age muss man nicht kennen.


Ich nehme euch am Ende des Newsletters mit in den Ausguck, in dem aktuelle und kommende Spiel-Releases warten. So seid ihr hoffentlich etwas näher dran an Spielvertiefung und bekommt einen besseren Überblick.


Schaut mal in eure Post - es müsste was da sein! Der Newsletter ging an eure Mail, die ihr bei Steady eingetragen habt. Ich hab ihn aber auch auf der Hauptseite von Steady veröffentlicht.


Ihr habt Ideen oder Vorschläge? Meldet euch gerne im Forum oder per Mail an spielvertiefung@gmail.com.