Auf einen Whisky 005: Daniel Appel

Matthias, Alice, Ben - bisher war "Auf einen Whisky" so etwas wie eine Wiedersehensfeier mit guten Freunden aus der Redaktion, inklusive einiger Rückblicke und Anekdoten. Und da werden noch einige folgen. Aber was mit Fabu begann, soll durchaus so weitergehen: Ich möchte mit interessanten Leuten sprechen, die im weitesten Sinne etwas mit Spielen zu tun haben.


In der fünften Folge ist mit Daniel Appel jemand zu Gast, der sich u.a. mit Horror, Spielen, Literatur und Philosophie auskennt. Als Redakteur hat er für die WASD geschrieben, er bringt das Pulp-Magazine Blutkathedrale heraus und ist u.a. bei Nahaufnahmen zu lesen - einem Online-Magazin aus der Schweiz.


Dieses Gespräch ist etwas länger geworden, es gab sehr viele Ansatzpunkte, die man weiter vertiefen könnte. Wir diskutieren über einige Facetten des Spieldesigns, die Macht von Social Media, digitale Räume, Game Studies sowie die Kultur der Kritik.


Viel Spaß beim Zuhören!