Ausguck: Spiele im Dezember

Der Winter ist da, das Jahr neigt sich dem Ende und traditionell gibt es immer noch ein großes Highlight vor Weihnachten. Ob The Callisto Protocol dieser Rolle als Horror-Abenteuer und geistiger Nachfolger von Dead Space gerecht werden kann? Oder kann Marvel's Midnight Suns zumindest die Fraktion der XCOM-Liebhaber rocken? Mal sehen, auf jeden Fall gibt es neben dieser Prominenz auch noch einige Geheimtipps. Meine drei Favoriten sind diesmal The Callisto Protocol, Swordship und Blacktail.


Ihr wollt lieber was hören? Nach längerer Pause spreche ich ab 18 Uhr wieder mit Ben im Podcast Auf einen Whisky über die kommenden Spiele. Wir gehen dann nicht diese komplette Liste durch, sondern blicken erst zurück auf den November, u.a. auf Bayonetta 3, God of War Ragnarök sowie Pentiment, bevor wir über die interessantesten Titel im Dezember quatschen.




1. Dezember


Inscryption (SW)


Große Empfehlung des Hauses und in meiner Top 9 der besten Spiele des Jahres 2021! Wieso, weshalb, warum, erläutere ich hier.


Moonshine (PC)


Diese Simulation der Schwarzbrennerei sei nur deshalb erwähnt, weil Moonshine auch der Ausdruck für eine Art von Whiskey sein kann, der in letzter Zeit meist in Marmeladengläsern angeboten wird - und selten empfehlenswert ist. Oder habt ihr bessere Erfahrungen? Im Podcast gibt es eine kleine historische Anekdote dazu, über irische Gangster und deutsche Brauer. Oder könnte das digitale Panschen doch Spaß machen?




Dwarven Skykeep (PC)

Munchkin Digital (PC)


Brettspieler kennen die satirische Fantasy-Kartentaktik von Steve Jackson natürlich seit zwei Jahrzehnten; am. 1. Dezember startet der Early Access der digitalen Variante. Vielleicht lohnt sich ein grotesker Schlagabtausch mit Freunden.




Romancing SaGa - Minstrel Song Remastered (PC, PS4/5, XBS, SW, iOS, And)

The Walking Dead: Saints & Sinners Ch 2: Retribution - (PC, Q2, PSVR)


Die intensive Horror-Tour durch New Orleans wird von VR-Experte Jan Wöbbeking sehr empfohlen; es gibt auch einen Artikel dazu in der GEE# 71.


2. Dezember


Need for Speed Unbound (PC, PS5, XBS)

The Callisto Protocol (PC, PS4/5, XBS)


Wird das zum Ende des Jahres nochmal ein Horror-Highlight? Ich habe Dead Space sehr gemocht und bin gespannt, ob hier mehr als Blut und Tentakel übrig bleiben. Eine Rezension ist geplant, aber in diesem Fall werde ich wohl nicht zum Release berichten können.




Marvel's Midnight Suns (PC, PS5, XBS)


Ben ist kein Marvel-Fan, aber sehr angetan von dieser Rundentaktik im XCOM-Stil. Und genau deshalb macht sie mich auch so langsam neugierig.




Resident Evil Village: Winters' Expansion (SW)

Warhammer 40,000: Shootas, Blood & Teef (PC, PS4/5, XBS, SW)


Run&Gun? Das kann immer Spaß machen. Vor allem, wenn die Macher von Guns, Gore & Cannoli dahinter stecken.



Swordship (PC, PS4/5, XBS, SW)


Ein rasanter Geheimtipp für Arcade-Fans, denn hier kann man seine miesen Verfolger über rechtzeitiges Ausweichen vernichten. Eiin einfaches Prinzip, das jede Menge Last-Second-Spannung verspricht. Ben freut sich drauf, ich hab auch Bock drauf.




6. Dezember


Hello Neighbor 2 (PC, PS4/5, XBS)


Zum miesen Nachbarn schleichen und dessen düstere Geheimnisse lüften? Tja, das muss man mögen. Ben hat den Vorgänger verrissen, aber vielleicht wollt ihr ja die Infiltration auf die andere Straßenseite wagen.


Knights of Honor II: Sovereign (PC)


Diese Echtzeit-Strategie von Back Sea aus Bulgarien hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Aber weil es neben Gefechten auch Diplomatie und Spionage gibt, schau ich vielleicht man in dieses euroäische Mittelalter rein.



Solar Ash (PC)


Ein futuristischer Plattformer, der immerhin von Heart Machine kommt - den Machern von Hyper Light Drifter.


8. Dezember


Crossfire: Legion (PC)

Unity of Command II - Desert Fox (PC) Paragon: The Overprime (PC) Ich hab ja keine Lust auf MOBA und Actionhelden im Team, aber wer das Genre mag: dieses Gratis-Spiel von Netmarble startet in den Early Access.


9. Dezember


Dragon Quest Treasures (SW)

Choo-Choo Charles (PC)


12. Dezember Wavetale (PC, PS4/5, XBS, SW)


Stylishes Surfen auf dem eigenen Schatten, durch eine versunkene Stadt? Das klingt nach Abenteuer. Gibt auch ne Demo auf Steam.


13. Dezember


High on Life (PC, XBS)

Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion (PC, PS4/5, XBS, SW)


Neuauflage eines sehr beliebten PSP-Klassikers. Für Freunde von Action-Rollenspielen und natürlich Final Fantasy sicher interessant. Ben schwärmt jedenfalls davon.


14. Dezember


Lil Gator Game (PC, SW)

The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition (PC, PS5, XBS)


Ich werde nicht nochmal spielen, weil ich den Hexer seit 2015 in- und auswendig kenne. In dieser Neuaflage soll alles hübscher, schneller und tatsächlich noch etwas umfangreicher sein, denn einiges an Accessoires aus der Netflix-Serie wurde hinzugefügt.


15. Dezember


Aka (PC, SW)

Blacktail (PC, PS5, XBS)


Dieses Spiel könnte interessant sein, denn es entführt in die Welt der slawischen Mythologie. In der Rolle eines 16-jährigen Mädchens, das als Hexe verleumdet wird, erlebt man das frühmittelalterlich angehauchte Fantasy-Abenteuer aus der Egosicht.




16. Dezember


Resident Evil 7: Biohazard (SW)


22. Dezember


Valkyrie Profile: Lenneth (PS4/5)


Vielen Dank an alle Steady-Unterstützer, die dieses kleine Spiele-Magazin mit ihrem Abo möglich machen. Es würde mich freuen, wenn ihr auch an Bord kommt!