top of page

Bloodborne PSX jetzt spielbar

Lust auf eine Rückkehr nach Yharnam? Ich hatte ja schon in einer kleinen Erkundung auf das "Demake" von Bloodborne aufmerksam gemacht - nur war nicht ganz klar, wie und wann genau es veröfffentlicht wird. Jetzt hat Lilith Walther ihr Projekt zum Download über Itch.io freigegeben. Lohnt sich das? Auf jeden Fall! Hier der Trailer zum Start:



In dem kleinen Zip-File mit seinen 142 MB stecken über 13 Monate leidenschaftliche Arbeit, um From Softwares Bloodborne (PS4) quasi auf die erste PlayStation runterzucoden. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, was bei Demakes bekanntlich nicht immer der Fall ist. Ihr könnt das Abenteuer auf dem PC mit der Tastatur oder einem Gamepad zocken und mit zehn Waffen experimentieren, um die Nacht gegen Werwölfe oder Bosse wie Father Gascoigne zu bestehen.


Ich wünsche euch blutigen Spaß mit BloodbornePSX!

10 Comments


David Maurer
David Maurer
Feb 04, 2022

Gestern hab ich 3 Stunden in das demake "investiert". Der Einstieg war etwas gewöhnungsbedürftig, aber sobald man sich wieder an die Kamera (und den Graphikstil) gewöhnt hat, kommt ein ähnlicher Suchtfaktor auf wie man ihn von den from Software Titeln kennt. Ich bin wirklich beeindruckt, ein solides Stück Software-Kunst! Hoffe, es kommt noch mehr davon 😊

Like
Olaf
Olaf
Feb 04, 2022
Replying to

Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig. Hingegen wurde der XBox-Controller sofort erkannt... wenn man gerne mit dem Steuerkreuz steuert und den Schultertasten die Kamera dreht.


Bei mir liegt es momentan auf dem Spielvertiefung-Pile-of-Shame :)

Like

N'ghftog
N'ghftog
Feb 01, 2022

Ist das ne Diplomarbeit?

Schaut wirklich gut und originalgetreu PSX aus.

Spielen möchte ich sowas nicht mehr.

Hatte mich vor ca 2 Jahren aus purer Nostalgie mal wieder an Nightmare Creatures versucht - kann ich mir nicht mehr geben.


Like

Axel
Axel
Feb 01, 2022

Boah Ey! Davon hatte ich bisher nix mitbekommen. Vielen Dank für den Tipp.

Like

Unknown member
Feb 01, 2022

Lust auf eine neue Jagd? Klar, auf jeden Fall. Aber nicht mit diesem Demake.

Hab es nach einer halben Stunde abgebrochen. Ist nichts mehr für meine Augen.

Leider altert 3D oft unglaublich schlecht und schnell, und hat für mich dadurch die Atmosphäre „kaputt gemacht“.

Dennoch gebührt den Machern natürlich Respekt und Anerkennung für die investierte Arbeit.

Like

Shake_s_beer
Shake_s_beer
Feb 01, 2022

Das sieht ja schon cool aus. Weiß aber nicht, ob ich das länger als ein paar Minuten spielen wollen würde, wenn ich doch das Original auf der PS4 danebenliegen habe. :D


Was ich mich gefragt habe: Ist das denn rechtlich zulässig? Gerade da ja auch der Name Bloodborne verwendet wird.

Like
Shake_s_beer
Shake_s_beer
Feb 01, 2022
Replying to

Ja, das war auch mein Gedanke, dass das Projekt möglicherweise nicht lange online ist.


Aber es stimmt natürlich, was einmal im Internet ist, verschwindet nicht mehr. Hatte mir vor einiger Zeit mal AM2R herunterladen, das Metroid 2-Remake. Das findet man auch problemlos, auch wenn Nintendo damals direkt nach Release den Legal Takedown vollführt hatte - im Nachhinein logisch, da sie ja ihr eigenes Metroid 2-Remake in der Pipeline hatten.

Like
bottom of page