top of page

Elden Ring: Erweiterung angekündigt

Gerade eben habe ich mit Ben im Podcast (der hoffentlich heute Abend erscheint) darüber gesprochen, dass ich damit rechnete, dass die Erweiterung zum ersten Geburtstag von Elden Ring am 25. Februar erscheinen würde - tja, das wurde nix. Aber jetzt freue ich mich einfach, dass FromSoftware und Namco Bandai sie endlich über Twitter angekündigt haben: Sie heißt "Shadow of the Erdtree" und ist derzeit in Entwicklung. Zwar gibt es noch keine weiteren Informationen, aber in diesem Fall ist mir das eine Erkundung und nachträgliche Glückwünsche zum Jubiläum wert.



Falls jemand Interesse an inhaltlichen Gerüchten zum DLC hat: Kotaku spekuliert nicht ohne Grund, dass es um Miquella gehen könnte, den Bruder von Malenia, den man ja nie traf, aber über den sie sagte:


"My brother will keep his promise. He possesses the wisdom, the allure, of a god - he is the most fearsome Empyrean of all."

Die weltweiten Verkaufszahlen liegen übrigens bei über 20 Millionen und ich freue mich ganz besonders, dass es einem Action-Rollenspiel, das in erster Linie für Solisten konzipiert wurde, ohne Mikrotransaktionen und ohne Live-Service-Murks gelungen ist, nicht nach einem Jahrzehnt, sondern nach einem Jahr in diese Dimensionen vorzustoßen. Last but not least ist es einfach aus spielkultureller Sicht wunderbar, dass ein Spiel mit dieser Hardcore-Tradition, die so viel von der alten Magie dieses Hobbys zurückbrachte, auch die wirtschaftliche Macht eines Call of Duty oder FIFA erreichen oder gar überflügeln kann.


Hier alle Artikel von Spielvertiefung, die Elden Ring thematisieren:





Vielen Dank an alle Steady-Unterstützer, die dieses kleine Spiele-Magazin mit ihrem Abo möglich machen. Es würde mich freuen, wenn ihr auch an Bord kommt!



39 Comments


zmonx
zmonx
Mar 04, 2023

Danke für die Info... Auch der vermutliche Inhalt des DLCs gibt Grund zur Freude. Einer meiner Lieblings-Lore-Abschnitte im Spiel, Malenias Werdegang. Großartig geschrieben und umgesetzt! Wäre super, wenn es da ansetzt und die Geschichte noch weiter vertieft wird.

Krieg ich direkt wieder Lust erneut in das Abenteuer zu starten \[I]/

Like

hab meinen char bei sl160 stehen gelassen, hab alles komplett durch. NG+ hab ich bei DS3 gemacht und danach die DLCs und das war nicht so klug ;D

Like

IEP
IEP
Mar 03, 2023

Ich frage mich, ob ich jetzt einen meiner beiden Charaktere in NG+ heben sollte oder ob ich es einfach mit dem teste, den ich irgendwo nach Morgott abgestellt habe zur Winterpause.... Wie auch immer. Elden Ring DLC wird gekauft - und das obwohl ich kein großer Fan von DLC im Allgemeinen bin.

Like
Qugart
Qugart
Mar 03, 2023
Replying to

Meiner Meinung nach lohnt sich NG+ bei Elden Ring auch nicht wirklich. Es gibt nämlich weder neue Gegner noch neue Items. Also keine besseren Talismane mit +3 oder +4. Man kann die bekannten zwar doppelt haben, aber nicht doppelt ausrüsten.

Eigentlich gehts nur um Dual Wielding besonderer oder Bosswaffen samt einer ähnlichen Power Stance wie aus Dark Souls 2.

Like

EintopfLeiter
EintopfLeiter
Mar 02, 2023

Das eine Erweiterung kommt, war ja irgendwie klar - jetzt aber eine offizielle Ankündigung zu erfahren, fühlt sich trotzdem gut an.


Ich freu mich riesig drauf und denke, dass der DLC sehr ordentlich wird. Wahrscheinlich wird mich das Ergebnis wieder wochen-, monatelang beschäftigen. Mein Charakter ist in einem ziemlich hohen Level (irgendetwas um die 160), ich bin also bereit für die "Schweinereien" der Entwickler.

Sicherlich wird der Start des DLC wieder irgendwo im Nirgendwo beginnen. Da ich nicht in ein NewGame startete und mir die Schnellreise somit komplett zur Verfügung steht, kann ich dann auch direkt loslegen. Mit Ausnahme des optionalen Gebietes ganz im Norden. Ich glaube, Haligbaum hieß das. Den Weg dorthin habe ich nicht gefunden, vielleicht nutze ich…


Like
EintopfLeiter
EintopfLeiter
Mar 02, 2023
Replying to

Überzeugt!

Ich gehe den Haligbaum an, bevor ich den DLC beginne. Zum wieder rein kommen sozusagen.

Der Haligbaum soll ja auch eines der bissigsten Gebiete sein, Malenia der schwierigste Boss im Spiel. Der perfekte Einstieg in den DLC ;)


VG

Like

erugaming77
erugaming77
Mar 01, 2023

Fantastisch! Gerade letzte Woche habe ich wieder ein paar Stunden in ER verbracht. Hatte einfach Lust drauf. Wieder auf einen Magie Build umgeskillt und ein paar Dungeons gekloppt. Gut, dass ich nicht ein NG+4 gestartet habe. Somit bleibe ich schön brav im NG+3 und warte auf den DLC. Freue mich riesig darauf😍.

Like
bottom of page